Nächste Anlässe

Elternversammlung 2020
9. November 2020 -

Zukunftstag 5. / 6. Klassen
12. November 2020 -

Weiterbildung der Lehrkräfte - Kein Unterricht
23. November 2020 -

Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

9. Oktober 2020 13:04 von webmaster
  • Als Entscheidungsgrundlage ob ein Kind in die Schule kann oder nicht, dient den Eltern das Merkblatt der Deutschschweizer Volksschulämter-Konferenz und des BAG .
  • Kinder mit Fieber oder/und starkem Husten bleiben daheim, bis sie 24 Stunden fieberfrei waren und der Husten nur noch leicht auftritt.
  • Realisiert eine Lehrperson, dass ein Kind fiebrig ist und/oder starke Krankheitssymptome aufweist, welche das Kind schwächen, werden die Eltern kontaktiert. Die Eltern holen Ihr Kind von der Schule ab.
  • Empfehlungen BAG, Stand 25.09.20: «Falls eine Person (Kind oder Erwachsener) auf Entscheid der Ärztin/ des Arztes getestet wird, bleibt sie bis zum Ergebnis des Testes zu Hause.
    Symptomfreie Familienmitglieder der getesteten Person müssen bis zum Erhalt des Testergebnisses nicht in Quarantäne.»
  • Wird eine nahestehende Person eines Schülers oder einer Schülerin positiv auf Covid-19 getestet, wird das Contact-Tracing über den weiteren Verlauf informieren.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien gute Gesundheit.