Nächste Anlässe

Semesterwechsel (Kein Unterricht)
30. Januar 2020 - 2. Februar 2020

Skilager der 5. und 6. Klassen A und C
2. März 2020 - 6. März 2020

Ausflug ins Illusoria-Land

15. November 2019 13:40 von webmaster

Am 11. November 2019 liess sich die Klasse 5/6 C  in die Welt der Illusionen entführen. In Sandro del Prete’s Illusoria-Land in Hettiswil befindet sich nämlich die Galerie und das Museum für optische Täuschungen und Holographien.

Das Illusoria-Land hat das letzte Holographiemuseum der Welt. Es hat auch einen Desorientierungstunnel, der sich so dreht, dass alle das Gleichgewicht verlieren. Auch ein Castel Nero ist im Illusoria-Land zu finden. Im Castel Nero kann man eine spannende Geschichte hören und du kannst magische Tiere im Zaubergarten entdecken. Einen roten Steinschädel, der innen von Kristallen bewachsen ist, gibt es dort zu sehen. Das und vieles mehr kannst du im Illusoria-Land entdecken! (Janis F.)

Der Künstler führt uns ein in die Welt der Illusionen.

Im Illusoria-Land gab es einen Raum mit verschiedenen Sachen, die kein Mensch lösen konnte. Wenn man zum Beispiel an einer Scheibe drehte und nachher auf seine Hand sah, dann war es mega komisch. Wenn man auf eine Rose guckte, ging sie auf. (Florin)

Was siehst du zuerst? Ein Liebespaar oder Delfine im Glas?

Dreht der freche Kerl wirklich den Kopf nach mir?

Was sich wohl hinter der Nummer 1 versteckt?

Im rotierenden Tunnel verlierst bestimmt auch du das Gleichgewicht!

Das Illusoria-Land ist etwas, wo man schnell einmal den Verstand verlieren kann. Man kann es mit Schulklassen oder Familien besuchen. Die Bilder erzeugen Verwirrung, aber trotzdem macht es Spass. Lustig ist es, wenn man durch den Tunnel geht. Ich empfehle euch, dorthin zu gehen. Mit unserer Klasse war es mega toll!! (Pimwipa)

Der Besuch hat bereits seine Spuren bei uns hinterlassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.